Wanderwochen

Rothenburgs Wanderwochen
(im Frühjahr und Herbst)

06.-14.04.2019

W0? Die Wanderwochen führen von Rothenburg aus in die Umgebung – Treffpunkt mit den Führern ist meist in der Altstadt, die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos (sofern nicht explizit im Programm anders erwähnt).

Was? Vom Schnupperpilgern auf den Jakobswegen rund um Rothenburg mit Pfarrer Gußmann, über die fachkundliche Runde durch den Wald mit einem Förster und die Kneippwanderung bis hin zur klassischen Runde auf einem der zahlreichen Wanderwege rund um Rothenburg – die Vielfalt bei den Wanderwochen ist groß. Täglich gibt es mindestens eine Runde!

Kurzer Fakt: 13 Rundwanderwege hat Rothenburg ob der Tauber, eine Wanderkarte ist erhältlich beim Rothenburg Tourismus Service.

Auf jeden Fall machen: Wenn Sie zu den Wanderwochen zu Gast sind, sollten Sie sich auch auf einen kurzen Spaziergang auf den Rothenburger Turmweg begeben. Dieser führt rund um die Stadtmauer. Große Teile kann der Gast auch überdacht auf der Stadtmauer bestreiten – wenn es mal regnen sollte eine klasse Alternative.

 

DAS PROGRAMM:

Samstag,06. Oktober: Eröffnung der Herbstwanderwoche

14.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Wanderung zum Auftakt der Wanderwoche mit Vesperpause, Dauer ca. 3 Stunden, 5 km

Sonntag, 07. Oktober: Mühlenwanderung

14.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, fachkundliche Wanderung auf dem Rothenburger Mühlenweg durch das Taubertal, ca. 3 Stunden, ca. 3,5 km

Montag, 08. Oktober: „Besuch beim Pabst“

10.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Tageswanderung nach Leuzenbronn mit Mittagseinkehr, Dauer ca. 7 Stunden, ca. 18 km

Dienstag, 09. Oktober: Waldwanderung

14.00 Uhr: Marktplatzbrunnen, Fachkundliche Wanderung mit dem Leiter des Städt. Forstamtes, Dauer ca. 3 Stunden, 5 km

Mittwoch, 10. Oktober: „Unterwegs mit unseren Mittwochswanderern“

14.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Wanderung mit den „Mittwochswanderern“ mit fröhlicher Einkehr zum fränkischen Federweißen, Dauer ca. 2,5 Stunden, 3 km

Donnerstag, 11. Oktober: Nordic Walking und Kneipp-Wanderung

09.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Nordic Walking mit TSV-Nordic-Walking-Abteilung, Dauer ca. 2 Stunden, 4 km

14.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Wandern mit dem Kneippverein mit Wassertreten in der Kneippanlage an der Eich, Dauer ca. 3 Stunden, 3 km

19.00 Uhr: Johanniterhof, „Glockenwirts kleines Weinseminar“ mit Verkostung

Freitag, 12. Oktober: IVV-Wanderung

14.00 Uhr: ab Alte Sporthalle, Erlbacher Straße, Rundwanderung mit der TSV-Wanderabteilung auf dem IVV-Wanderweg, Dauer ca. 3 Stunden, 4 km

Samstag, 13. Oktober:

„Und ob ich schon wanderte…“

09.00 Uhr: ab St. Jakob: Geführte Wanderung auf dem Jakobsweg nach Bettenfeld, ca. 8 km

„Stein und Wein“

14.00 Uhr: ab Burgtor, eine fachkundliche Führung durch die Rothenburger Weinberganlage „An der Eich“, mit dem Winzer Herrn Thürauf, Dauer ca. 1,5 Stunden, auf festen Wegen, ca. 1 km

Sonntag, 14. Oktober: Abschlusswanderung

14.00 Uhr: ab Marktplatzbrunnen, Wanderung mit dem Deutschen Alpenverein, Ortsgruppe Rothenburg, ca. 3 Stunden, 5 km