»Pittoresk! Selbstbild – Fremdbild – Wiederaneignung«

07.03.2020 – 31.12.2022 Ausstellung im RothenburgMuseum: »Pittoresk! Selbstbild – Fremdbild – Wiederaneignung«

Anhand von Stichen, Gemälden und Fotografien sowie zahlreichen weiteren visuellen, aber auch hörbaren Zeugnissen veranschaulicht die Ausstellung den durchgreifenden Wahrnehmungswandel von Rothenburg ob der Tauber vom 18. bis in das 21. Jahrhundert. Dieser Wandel in der Wahrnehmung schlägt sich nieder in veränderten Blickrichtungen, Motiven und Bildausschnitten. Deutlich wird, wie ausgehend von der Malerei um 1900 ein Kanon an Bildmotiven nach und nach in Reproduktionen und später über die massenhafte Verbreitung von Ansichtskarten tendenziell verkitscht wird. All diese visuellen Zeugnisse haben das touristische Image mitgeprägt – ein Image, mit dem sich die Rothenburger heute zunehmend kritisch auseinandersetzen.

Ausstellungsdauer
7. März 2020 bis 31. Dezember 2022

Öffnungszeiten
April bis Oktober 9:30 – 17:30 Uhr und
November bis März 13 – 16 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene 8 €;
Gruppen ab 10 Personen (p. P.) 5 €

Kontakt
RothenburgMuseum
Klosterhof 5 | 91541 Rothenburg o. d. T.
Tel. +49 9861 939043 | Fax +49 9861 935206
museum@rothenburg.de
www.rothenburgmuseum.de

[Anzeigen]