Rothenburger Märchenzauber

Rothenburger Märchenzauber

Die Kulisse passt zum Motto 02.11.-10.11.2019

W0? Beim Märchenzauber dient die Altstadt Rothenburgs als romantische Kulisse für die fantastischen Geschichten: Führungen, Theater, Konzerte, Lesungen und weitere Veranstaltungen rund um das Thema Märchen können besucht werden. Beim Märchenbummel beteiligen sich die Gastronomen und Einzelhändler der Stadt mit kreativen Aktionen, Hotels wie der Reichsküchenmeister werden regelmäßig zum Ort für Träume.

Was? Wie der Name schon sagt: Märchen stehen im Fokus und werden erzählt oder nachgespielt. Wer beim Namen Märchenzauber automatisch an reines Familienprogramm denkt, ist falsch gewickelt. So gibt es neben kindgerechten Klassikern wir der Eselswanderung mit Märchenerzählungen auch Angebote, die sich vornehmlich an erwachsene Märchenfreunde richten. Von Klassikern der Gebrüder Grimm bis zu moderneren Kunstmärchen ist je nach Jahresthema eine große Vielfalt geboten.

So wird 2019: Im Programm-Flyer finden Sie Übersicht über das gesamte Programm. Tickets sollten Sie sich für das Konzert des Tölzer Knabenchors und die Lesung von Christian Klischat (Theodor Fontane: Grete Minde) sichern.

Auf keinen Fall verpassen: Märchenhafte Arrangements und Pauschalen in verschiedenen Rothenburger Hotels runden den Aufenthalt beim Märchenzauber ab.

Hier geht es zum Programm-Flyer

[Anzeigen]