Kunst und Kultur im Wildbad Rothenburg

Evangelische Tagungsstätte Wildbad Rothenburg, Foto: (c) RTS, Pfitzinger

Das Wildbad Rothenburg präsentiert sich als einzigartiges Kleinod im Taubertal. In direkter Flussnähe gelegen, ist die Evangelische Tagungsstätte ein Ort der Ruhe und Einkehr, in dem es sich trefflich nächtigen, speisen oder Kultur erleben lässt. Das Gebäude wirkt wie ein verträumtes Märchenschloss. Die von 1894 bis 1903 im Stil des Historismus erbaute Kuranlage, dient heute auch als Ort für Tagungen, Konzerte und Kunstausstellungen.

Genauere Informationen zum Rothenburger Wildbad sowie eine Übersicht aller derzeit dort geplanten Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

Manfred Mayerle bei der Arbeit im Atelier Jachenau 2019, Foto: Albrecht Tuebke (c) Atelier Manfred Mayerle

»Kunstpunkte – Kunst im Treppenhaus«

Ausstellung verlängert bis 12. März 2023

täglich von 8 bis 19 Uhr, an Sonntagen von 8 bis 17 Uhr

Finnissage am Sonntag, 12. März 2023, 16 Uhr bis 18 Uhr

Neben dem viel beachteten Kunstprojekt „art residency wildbad“ hat die Evangelische Tagungsstätte Wildbad in Rothenburg o.d.T. ein neues Format entwickelt. Die Ausstellungsreihe „Kunstpunkte – Kunst im Treppenhaus“ will zeitgenössischen künstlerischen Positionen eine Plattform bieten. Das westliche Treppenhaus soll dabei in Form einer Kabinettausstellung genutzt werden. Gleichzeitig sollen an einigen ausgewählten Orten im Foyerbereich der Tagungsstätte bewusst künstlerische Interventionen gesetzt werden.

Die Ausstellungen sollen jeweils nach Ostern eines Jahres beginnen und nach Möglichkeit bis Aschermittwoch des darauffolgenden Jahres präsentiert werden. Die KünstlerInnen werden durch ein Fachgremium ausgewählt.

Zur Premiere der “Kunstpunkte – Kunst im Treppenhaus” konnte das Kuratorium “Kunst” um Helmut Braun, Leiter des Kunstreferats der ELKB, den Münchener Künstler Manfred Mayerle gewinnen. Seine Arbeiten befinden sich u. a. in der Pinakothek der Moderne und im Lenbachhaus, aber auch in vielen Sammlungen außerhalb Bayerns.

 

Die Ausstellung der Werke von Manfred Mayerle im Rahmen der „Kunstpunkte – Kunst im Treppenhaus“ wird bis 12. März 2023 täglich von 8 bis 19 Uhr, an Sonntagen von 8 bis 17 Uhr im Wildbad zu sehen sein und endet mit einer Finissage in Anwesenheit des Künstlers und einem Podiumsgespräch zwischen Kurator Helmut Braun, Kunstreferent der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, am Sonntag, 12. März 2023. Der Eintritt ist frei, ein “Dankeschön” erwünscht.

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.d

 

Text und Bild durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Yoga in der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad Rothenburg, Foto: (c) Tom Schrade

»Christsein und Yoga – Ein Erfahrungsweg, der verändert«

Samstag, 3. Februar 2023, 15:15 Uhr bis Sonntag, 5. Februar 2023, 13 Uhr

Christsein und Yoga, geht das überhaupt?

In seiner Einführung in christliches Yoga zeigt der ev. Theologe, Pfarrer und Yogalehrer Dr. Wolfgang Schuhmacher einen Weg auf, wie sich Christsein und Yoga fruchtbar für die eigene christliche Spiritualität miteinander verbinden lassen. Er kombiniert die traditionelle (Ashtanga) Yogapraxis mit Aspekten von Yoga als Körpergebet. Dabei stellt er Yoga als einen meditativen Tanz im Raum des Heiligen Geistes vor. Aspekte der indischen Yogaphilosophie des Patanjali (zw. 400 v. und 450 n. Chr.) werden mit der Praxis und den Erfahrungswegen der christlichen Mystik, des kontemplativen Weges und der christlichen Meditation in Berührung gebracht.

Referent: Dr. Wolfgang Schuhmacher (Wildbad Rothenburg)

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Symposium: »Lebenskunst.interdisziplinär«

Dienstag, 7. März 2023, 08:00 Uhr bis Donnerstag, 9. März 2023, 17 Uhr

Theolog*innen und Lebenskunsttheoretiker*innen verschiedener anderer Disziplinen versammeln sich drei Tage lang im Lebenskunstort Wildbad Rothenburg. Sie loten wissenschaftlich im interdisziplinären Gespräch aus, was es mit der Lebenskunst auf sich hat und haben könnte. »Memento mori« (und damit die Kunst des Sterbens und Fragen der Vulnerabilität) wie auch »carpe diem« (und damit die Frage nach dem glückenden Leben im Jetzt) spielen eine wichtige Rolle.
Historische Suchgänge gehören dazu, wie auch therapeutische und seelsorgliche Fragen nach dem guten Leben. Zu diskutieren ist, wie Lebenskunst gelernt werden kann. All diese Suchgänge geschehen im interdisziplinären, sowie ökumenischen Miteinander von Theolog*innen verschiedener Konfessionen, sowie Gesprächspartnern anderer Fächer.

Kunst-Andachten und kulturelle Abendgestaltung runden das Treffen ab.

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Künstler Manfred Mayerle, Foto: (c) Albrecht Tübke

Finnissage der Ausstellung »Kontrapunkt« von Manfred Mayerle

Sonntag, 12. März 2023, 16 Uhr bis 18 Uhr

Die Ausstellung »Kontrapunkt« mit Werken des Münchner Künstlers Manfred Mayerle endet mit einer Finissage und einem Podiumsgespräch zwischen Kurator Helmut Braun, Kunstreferent der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, und dem Künstler.

Abschließend laden wir zu einer Führung durch die Ausstellung und einem persönlichen Beisammensein bei Sekt und Häppchen ein.

Der Eintritt ist frei, Dankeschön gern.

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Theatersaal der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad Rothenburg, Foto: (c) Tom Schrade

Kunstsymposium: »Kunst.Räume.Religion – Orte und Wege ästhetischer Bildung«

Dienstag, 14. März 2023, 15 Uhr bis Donnerstag, 16. März 2023, 15:45 Uhr

Die Tagung will die religiösen Bildungsvollzüge in der Begegnung mit (ausgewählten) Kunst-Räumen genauer bestimmen und die Bedeutung von Räumen für religiös-ästhetische Bildung erheben. Die Skulpturen am Kunstort Wildbad Rothenburg, die Kirchen in Rothenburg, Musik- und Theaterräume werden als Orte ästhetischer Bildung erschlossen.

In Impulsvorträgen von einschlägigen Expert:innen aus Kunstwissenschaft, Pädagogik und Theologie und in Workshops geht es um historische Einblicke, um systematische Klärungen zum Verhältnis von ästhetischer und religiöser Erfahrung und um konkrete Anregungen z.B. zur Kirchraumpädagogik.

Leitungsteam:

Kirchenrat Helmut Braun, Kunsthistoriker, Kunstreferent ELKB

Prof. Dr. Peter Bubmann (IZÄB) / Praktische Theologie, FAU Nürnberg

Prof. Dr. Eckart Liebau (IZÄB) / Pädagogikl, FAU Erlangen

Dr. Wolfgang Schuhmacher / Leiter Wildbad Rothenburg

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

(c) Pixabay_MabelAmber

»Stille vor Gott« – Frühjahr

Dienstag, 30. März 2023, 15 Uhr bis Sonntag, 2. April 2023, 13 Uhr

Das geistliche Wochenende »Stille vor Gott« lädt an der Schwelle zur Karwoche dazu ein, bewusst für ein paar Tage geistliche Unterbrechung vom Alltag zu suchen.

Wohltuende Stille, peinliche Stille, Grabesstille, schmerzhafte Stille, heilende Stille – jeder dieser Begriffe löst sofort etwas in uns aus. Aus der Tiefe des Menschen heben sich Erfahrungen und Gefühle, die er damit verbindet. Stille wirkt große Wunder. Sie führt die Aufmerksamkeit in die Tiefe, in das eigene Innere. Die Dynamik der Stille lässt neu auf Gott schauen.

Christliches Yoga, Meditation und Naturerleben helfen dabei, still zu werden und sich neu für Gottes Gegenwart zu öffnen. Als wichtiger Teil christlicher Lebenskunst üben die Teilnehmenden angeleitet und begleitet von Pfarrer Dr. Wolfgang Schuhmacher aus der Stille heraus, sich neu auf Gott hin auszurichten und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Referent: Dr. Wolfgang Schuhmacher (Wildbad Rothenburg)

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

»Das Meer«, Gesine Kleinwächter

Kinder-Kunst-Führung

Sonntag, 16. April 2023, 15 Uhr bis 16 Uhr

Mittlerweile gibt es im Wildbadpark sechs spannende Kunstobjekte von Künstlern aus der ganzen Welt! Und die wollen wir miteinander erkunden und weil Ostern gerade erst ein paar Tage her ist, wird auch das ein oder andere Bunte und Ungewöhnliche bei den Kunstobjekten zu finden sein! Lass Dich überraschen! Ich freue mich, wenn Du dabei bist, auf der Entdeckungsreise durch den Park im Wildbad.

Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Rondell vor dem Haupteingang.

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Rothenburger Wildbads unter: https://wildbad.de/

 

Text durch: Evangelische Tagungsstätte Wildbad

[Anzeigen]