»Kunst an der Mauer«

»Kunst an der Mauer« 2021 in der Klosterweth (c) Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V.
»Kunst an der Mauer« 2021 in der Klosterweth (c) Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V.

Der Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V. präsentiert seine Freiluftausstellung »Kunst an der Mauer«  in der Klosterweth

 

Auch in diesem Jahr kann das beliebte Kunstevent »Kunst an der Mauer« Corona-bedingt leider nicht stattfinden. Dennoch hat der Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V. in der Alstadt, am Strafturm in der Klosterweth, in besonders malerischer Lage eine Freiluft-Kunstausstellung der Mitglieder installiert.

Die reizvolle Präsentation an der Stadtmauer ermöglicht dem Betrachter außergewöhnliche Eindrücke, der Kontrast der vielfältigen Motive und Ausdrucksweisen zeichnet ein interessantes Spannungsfeld.

 

Nähere Informationen zu »Kunst an der Mauer« finden Sie auf der Internetseite des Kunstkreises Rothenburg ob der Tauber e.V. unter: https://www.kunstkreis-rothenburg.de/

 

Der Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V. wurde im Juni 1990 auf Initiative von Rosemarie Richter aus der Taufe gehoben. Aufgabe des Vereins ist es, das kulturelle Leben im Rothenburger Raum zu pflegen und zu fördern.

Heute hat der Kunstkreis 105 Mitglieder. Die Aktiven der Künstlergemeinschaft präsentieren mehrmals im Jahr in Rothenburg ob der Tauber und anderen Städten und Gemeinden des Umlandes ihre Arbeiten. Die Ausstellenden möchten das Kunstinteresse der Bevölkerung anregen und zum Dialog zwischen Westmittelfranken und anderen Regionen beitragen.

 

Text und Bilder: Kunstkreis Rothenburg ob der Tauber e.V.

[Anzeigen]