100 Jahre Hans-Sachs-Spiele

(c) Hans-Sachs-Spiele Rothenburg, Willi Pfitzinger
(c) Hans-Sachs-Spiele Rothenburg, Willi Pfitzinger
(c) Hans-Sachs-Spiele Rothenburg, Willi Pfitzinger

100 Jahre Hans-Sachs-Spiele

„Man schrieb das Jahr 1921.- Ein wonniger Frühling war ins Land gezogen- lachende Tage lösten laue Nächte ab. Frau Sonne meinte es wirklich gut und neue Schaffensfreude wurde in den Herzen der Menschen erweckt. Theodor Schletterer, der Rothenburger Musensohn, wandelte im Burggarten, um sich satt zu trinken an dem Urquell aller Freuden, dem strahlenden Licht des Sommers. Schöpferische Tätigkeit hielt seinen Sinn gefangen. Unter den altehrwürdigen Linden ließ es sich famos verweilen- wahrhaftig, unser lieber Freund sah im Hintergrunde eine Freilichtbühne, auf der die Dichtungen unseres alten Meistersingers Hans Sachs in die Wirklichkeit versetzt wurden. Davor, in kleidsamen Trachten des Mittelalters eine kleine Musikgruppe- auf dem sanft aufsteigenden Hügel eine große Menge, die da lauschte dem urwüchsigen Humor des berühmten Schuhmacherpoeten.“

Mit dieser originalen Beschreibung beginnt die Chronik der Rothenburger Hans-Sachs-Gilde. Wo könnte der verschmitzte Humor der Franken besser aufblitzen als in den Schwänken des Schuhmacherpoeten Hans Sachs? Auch er hätte seine Freude an den urwüchsigen Aufführungen der Rothenburger Hans-Sachs-Spiele gehabt, die seit 100 Jahren in Rothenburg aufgeführt und von den lustigen Melodien der Hans-Sachs-Musik umrahmt werden. Am 24. Juli 1921 wurde die Schauspielgruppe gegründet. Anlässlich dieses 100-jährigen Jubiläums plante die Hans-Sachs-Gilde Rothenburg für dieses Jahr ein buntes Jubiläumsprogramm unter anderem mit zwei Jubiläumsaufführungen im Burggarten  und im Kaisersaal. Corona-bedingt müssen die Jubiläumsfeierlichkeiten nun leider um ein Jahr, auf 2022, verschoben werden. Geplant ist derzeit, die Jubiläumsaufführung im Rothenburger Kaisersaal am 24. Juni 2022 nachzuholen.

 

Alle Jubiläumsveranstaltungen der Hans-Sachs-Gilde Rothenburg sind auf das Jahr 2022 verschoben! Geplant ist derzeit, die Jubiläumsaufführung im Rothenburger Kaisersaal am 25. Juni 2022 nachzuholen. Weitere Informationen zu den aktuellen Planungen rund um das Jubiläum finden Sie direkt auf der Internetseite der Rothenburger Hans-Sachs-Spiele unter: http://www.hans-sachs-rothenburg.de/

 

Kontakt:

Hans-Sachs Gilde Rothenburg
Feuchtwanger Str. 24
91541 Rothenburg ob der Tauber
info@hans-sachs-rothenburg.de
www.hans-sachs-rothenburg.de

 

 

Bildmaterial: (c) Hans-Sachs-Spiele Rothenburg, Willi Pfitzinger

[Anzeigen]