Shoppen ob der Tauber – Wo kauft man in Rothenburgs Altstadt ein?

Bummeln durch die mittelalterlichen  Gassen kann man in Rothenburg ob der Tauber herrlich. Neben Souvenirs und Mitbringseln finden sich zahlreiche exklusive Händler: Mode, Schokolade, Handwerkliches, Kunst oder aber Wein, Schneeballen und fränkische Würste bieten die Händler in den Altstadtläden. Und so mancher soll ja in Rothenburg angeblich nach dem original deutschen Weihnachtsdekor suchen… Das Ganze geht in Rothenburg an 40 verkaufsoffenen Sonn- und Feiertagen – eine stolze Zahl.

Handmade in Rothenburg – Ein Blick hinter die Kulissen

Exklusiv in Rothenburg gefertigte Artikel finden Sie bei der Initiative „Handmade in Rothenburg“: Von der Modelinie am Plönlein über die Schokolade aus der Georgengasse bis zum Lichthaus aus dem Lotos-Garten außerhalb der Altstadt finden sich hier eine ganze Reihe handgemachter  Produkte, die es so nur in Rothenburg gibt. Eine weitere Besonderheit der Teilnehmer: Sie alle lassen sich beim Produktionsprozess über die Schultern blicken. Bei Leyk’s Lichthäusern ist ein Einblick in die Produktion der handbemalten Originale möglich, beim Schokoladenmacher Allegra kann man zu ausgewählten Terminen sogar selbst anpacken und die eigene Schokofigur gießen. Den Mitmachfaktor finden Sie außerhalb der Initiative noch in der Waffenkammer, die mittelalterliches Verkleiden im Gewölbe des Ladens anbietet. Verkauft werden hier hochwertige Ritter- und Fantasyartikel – neue Rüstung gefällig?

Künstlerisch anspruchsvoll – Arts, Crafts and History

Auf Einzelstücke und besondere Geschichten haben sich die Macher von „Arts, Craft and History“ in Rothenburg ob der Tauber spezialisiert: Hier findet der Kunde wahrlich einzigartige Kunstwerke in der Galerie von Herrn Takeyama oder kann sich mit einer Sonderführung mittelalterlich in die Gassen Rothenburgs entführen lassen. Patchwork-Einzelstücke und hochwertige Rothenburg-Fotografien runden das Angebot dieser zweiten Initiative ab.

Weihnachtsschmuck in der Herrngasse

„Where is the Christmas shop?“ – es gibt kaum einen internationalen Gast in Rothenburg ob der Tauber, dem diese Frage nicht auf der Zunge liegt. Und auch deutsche Besucher lassen sich gern vom weihnachtlichen Charme des Weihnachtsdorfs von „Käthe Wohlfahrt“ verzaubern. Im Laden in der Herrngasse finden sich über 12.000 Artikel. Vom Schwibbogen über die Glaskugel bis zum Nussknacker kann man sich hier auch im Sommer herrlich weihnachtlich eindecken. Großer Hingucker: der riesige Weihnachtsbaum im Zentrum des Ladens. Und wer mehr über das Weihnachtsfest lernen möchte, besucht das über dem Laden gelegene Deutsche Weihnachtsmuseum.

Proviant für die Reise und die Daheimgebliebenen

Auch Kulinarisches lässt sich in Rothenburg ob der Tauber wunderbar einpacken: Einkaufen können Sie regionale Weine vom Rothenburger Winzer, geräucherte Waren vom regionalen Metzger oder natürlich die legendären Rothenburger Schneeballen.

Shopping Rothenburg ob der Tauber Metzgerei

[Anzeigen]