Einzelreisende

Führungen für Einzelreisende

Hier hören Sie Stadtgeschichte(n)

Unsere interessanten und unterhaltsamen Führungen finden in der Saison generell täglich und bei jeder Witterung statt. Ideal für Einzelreisende oder Familien, die die Stadt mit zertifizierten Gästeführern kennenlernen möchten. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die öffentliche Führung in Rothenburg.

Nachtwächter Rothenburg - Neuhold

Klassische Führung durch die Altstadt

Dieser Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen und ihrer einmaligen Architektur bietet Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Epochen der Rothenburger Stadtgeschichte. Lassen Sie sich zu den schönsten und historisch bedeutendsten Gebäuden führen und bekommen Sie so einen Einblick in das Leben in einer Stadt im Mittelalter und in der Renaissance.

Luftbild Rothenburg ob der Tauber - Altstadt - Pfitzinger

Treffpunkt: am Marktplatz vor dem Rathaus
Dauer: ca. 90 Minuten
Erwachsene: 8,00 Euro (in Fremdsprachen 9,00 Euro)

  • Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern
  • Tickets gibt es gegen Barzahlung direkt beim Gästeführer – keine Voranmeldung möglich
  • Gäste müssen sich mit der Luca-App oder ausgefülltem Meldeschein beim Gästeführer registrieren

Termine Deutsch:

ab 21.05.2021: tägl. 11 Uhr und 14 Uhr

Termine Englisch:
keine Führungen im Moment

Termine Spanisch:
keine Führungen im Moment

Termine Italienisch:
keine Führungen im Moment

Abendführung durch die Gassen Rothenburgs

Ein Ausklang Ihres Abends in Rothenburg, wie er schöner nicht sein kann: Begleiten Sie den Rothenburger Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Dunkelheit! Folgen Sie ihm durch düstere Gassen und über hell erleuchtete Plätze. Genießen Sie die besondere Stimmung des „dunklen Rothenburgs“. Lauschen Sie seinen Geschichten und bekommen Sie so ein Gefühl dafür, wie die Menschen hier vor langer Zeit gelebt haben.

Nachtwächter in Rothenburg ob der Tauber - Führung

Treffpunkt: am Marktplatz

Dauer: ca. 60 Minuten
Erwachsene: 8,00 Euro (in Englisch 9,00 Euro)
Schüler: 4,00 Euro (in Englisch 4,50 Euro)
Kinder unter 12 Jahren frei

Termine Deutsch:
ab 21.05.2021: tägl. um  20 Uhr und 21.30 Uhr

Termine Englisch:
jeden Freitag und Samstag um 20 Uhr

Einblick in Rothenburgs Pilgerkirche

Ein Team von engagierten Kirchenführern stellt Ihnen die St.-Jakobs-Kirche mit Ihren vielfältigen Kunstschätzen vor. Die Höhepunkte dabei sind der Heilig-Blut-Altar von Tilman Riemenschneider und der Zwölf-Boten-Altar von Friedrich Herlin. Bei Vormittagssonne bieten die 600 Jahre alten Glasfenster im Ostchor ein eindrucksvolles Farbenerlebnis!

Kontakt:
Evang. Kirchengemeinde St. Jakob
Klostergasse 15
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon: 09861 / 700620
Web: http://www.rothenburgtauber-evangelisch.de

St. Jakob in Rothenburg - Pfitzinger

Keine Anmeldung notwendig!
Treffpunkt: in der St.-Jakobs-Kirche
Dauer: ca. 30-45 Minuten
Führung kostenlos.
Eintritt St. Jakob: 2,50 Euro pro Person

MOMENTAN KEINE FÜHRUNGEN

 

Durch die Gassen Rothenburgs ins Handwerkerhaus

Wer ist Walburga? Wie und wo lebte sie? Erleben Sie im alten Haus mit allen Sinnen, wie eine Handwerkerfamilie lebte. Wie sieht das Schlafgemach aus? Wie viele Kinder hatte man? Wo wurden die Vorräte aufbewahrt? Das zeigt Ihnen alles die Schustermeisterin auf einer spannenden Zeitreise in die Zeit um 1500. Welche Bräuche, Feste, Regeln und Strafen gab es? Walburga erzählt Ihnen dies und viel mehr auf dem Weg durch die Rothenburger Gassen, während sie die Besorgungen für ihre Hochzeit macht.

Diese Führung ist auch als private Sonderführung (freie Terminwahl) buchbar.

Kontakt:
Christine Glindemann
Schweinsdorf 40
91616 Neusitz
Telefon: 09861 938668
E-Mail: walburga-rothenburg(at)web.de

Rothenburger Gästeführerinnen schlüpfen abwechselnd in die Rolle der Walburga

Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Rathaus
Preis: 8,00 Euro deutsch inkl. Eintritt Handwerkerhaus
bzw. 4,00 Euro deutsch für Schüler 12-18 Jahre

Weitere Infos und Zeiten finden Sie auf www.walburga-rothenburg.de.

Ab 28. Mai 2021

Freitag und Samstag: 19 Uhr

Ein unheimliches-interessantes Henker-Schauspiel

Der unehrliche und daher noch alleinstehende Henker berichtet von Teufelswerk und Hexenzauber sowie seiner erfolglosen Suche nach einer Henkerstochter. Er zeigt verwunschene Orte und bietet schützende Amulette, Knöchelchen, heilende Tinkturen. Er ist immer auf der Hut vor Hexenschüssen.

Eine historisch fundierte und lebendige Reise durch Aberglaube, Justiz- und „Heilweisen“. Die Führung braucht keine Dunkelheit, denn im dunklen Zeitalter glaubten Menschen auch tagsüber an geisterhafte Wesen. Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Kontakt:
Georg Schultheis Lehle
Hafengasse 20
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon 0176 / 38911506
E-Mail an(at)faszination-rothenburg.de

Geisterführung Rothenburg - Lehle

Keine Anmeldung notwendig!
Treffpunkt: am Marktplatz vor dem Rathaus
Dauer: ca. 60 Minuten
Preis 8 Euro/ pro Person, Kinder unter 12 Jahren frei

Weitere Infos und Zeiten finden Sie auf www.faszination-rothenburg.de.

Freitag bis Sonntag um 18 Uhr

Reisen Sie durch die Zeit mit den Werken deutscher Lyriker ab dem 11. Jahrhundert. Live Musik & Lieder/Minnesang zeichnen ein Bild des mittelalterlichen/Renaissance-Lebens, während Sie die Geschichte Rothenburgs entdecken.

Tourinformation:
Treffpunkt: Marktplatz
Dauer: ca. 90 Min.
wöchentliche Führungen bis 31. Oktober, Daten und Zeiten siehe www.ameliahansen.de/tour

Preis:
Erwachsene 8,00 €
Schüler (13-17 Jahre) 5,00 €
Kinder unter 12 Jahre frei

Kontakt:
Amelia Hansen – Soprano
Spitalgasse 5
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon: 0151 67631152
E-Mail: tour.rothenburg@ameliahansen.de
Web: www.ameliahansen.de/tour

Rundfahrten mit Nostalgie in elektrisch betriebenen E-Oldtimer, der Nachbildung eines Autos Baujahr 1908 – 1927. Alle Rundfahrten mit kompetenter Erklärung der Stadtgeschichte, in verschiedenen Sprachen.

Tourinformation

Preis pro Fahrt im E-Oldtimer (2 Personen)
30 Min. 45,00 €
60 Min. 90,00 €

Startpunkt der Tour: Marktplatz

Stadtführung Rothenburg - Stadtrundfahrt E-Oldtimer - Lehle

[Anzeigen]