Jahreshöhepunkte

Rothenburger Feste

Im Bann von Kultur und Geschichte

In Rothenburg ob der Tauber hat das Jahr seinen eigenen Rhythmus: das Historische Festspiel 1631 „Der Meistertrunk“ zu Pfingsten, die Reichsstadt-Festtage im September und die Adventszeit mit dem Reiterlesmarkt, bilden Fixpunkte – an diesen Tagen sind alle auf den Beinen, egal ob Rothenburger oder Besucher. Doch darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen zu entdecken, die Kulturgenuss versprechen, und Einladungen zur Begegnung, zum Feiern und sich Wohlfühlen sind.

[Anzeigen]